Gärtner- und Häckermuseum

Bamberg

Impressum der Dauerausstellung
in Haus und Garten

Die Neugestaltung des Gärtner- und Häckermuseums wurde im Rahmen des Projekts Urbaner Gartenbau des Zentrums Welterbe Bamberg realisiert und für die Landesgartenschau 2012 umgesetzt.

Träger: Verein Gärtner- und Häckermuseum e. V.,
Vorsitzender: Pankraz Deuber
Projektleitung: Dr. Ulrike Laible, Zentrum Welterbe Bamberg
Projektkoordination: Dipl. Ing. (FH) Diana Büttner M.A., Zentrum Welterbe Bamberg
Wissenschaftliche Konzeption: Dr. Hubertus Habel, Coburg
Ausstellungsgestaltung: Andreas Pietsch, FORM4, Fürth
Ausstellungsberatung:
Dr. Regina Hanemann, Museen der Stadt Bamberg;
Dr. Michael Henker und
Dr. Isabel Reindl, Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen in Bayern
Ehrenamtliche Mitarbeiter des Trägervereins:
Georg Eckenweber, Georg Demuth, Bamberg
Bauleitung und Realisation: Dipl. Ing. (FH) Architekt Klaus Büttner, Immobilienmanagement Stadt Bamberg
Projektidee: Dr. Karin-Dengler-Schreiber, Bamberg; Dr. Astrid Jahreiß, Bamberg;
Dipl. Ing. Architekt Markus Schäfer und
Dipl. Ing. Yvonne Slanz, transform, Bamberg
Grafische Gestaltung: Armin Stingl, Fürth
Textredaktion, Audioguide und Lektorat:
Gudrun Schury, Bamberg
Übersetzung: Rachel Swift, Sailauf
Medientechnik: Annja Herrmann M.A. und Dipl. Ing. Thomas Kaufmann,
clip...trix, Höchstadt an der Aisch
Videoproduktion: Gerhard Schlötzer, Bamberg; Lynn Spiegl und Johannes Keh sowie
Sergej Schamber, Rita Schatz, Georg Pfänder, ag4medien GmbH, Bamberg
Restauratorische Betreuung:
Magdalena Verenkotte-Engelhardt, Nürnberg

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung