Gärtner- und Häckermuseum

Bamberg

Auszeichnung
des Vereins
Gärtner- und Häckermuseum e. V.

2011:

Förderpreis
für die Erhaltung historischer Bausubstanz
der Stiftung Welterbe Bamberg

Der im seit 2007 vergebene und mit 5.000 € dotierte Preis ging 2011 an den Verein Gärtner- und Häckermuseum e. V., weil dessen Mitglieder "nicht nur das vom Verfall bedrohte Gärtnerhaus Mittelstraße 34 in ein ganz besonderes Museum verwandelt, sondern [der Verein] auch die Sebastianikapelle [...] renoviert und wieder für ihren ursprünglichen Zweck nutzbar gemacht" habe.

Den Bericht zur Presiverleihung, Fränkischer Tag, 24.11.2011, lesen Sie hier.

Diese Seite teilen

Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Matomo Web-Statistik und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren